Computer-AG für Grundschüler

Auch in diesem Schuljahr können wir für die 3. und 4. Kl

 

Auch in diesem Schuljahr können wir für die 3. und 4. Klassen wieder etwas Tolles anbieten. Frau Sabine Carle aus Aichwald wird eine Computer AG anbieten.

Diese wird immer dienstags von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr im Computerraum in Schanbach stattfinden.

 

Das Thema lautet: Was kann unser Computer alles?

„Für Kinder in den ersten Schuljahren hat der Computer noch einen anderen Stellenwert als bei Kindern in den höheren Klassen. Grundschüler haben entweder noch so gut wie gar keine oder nur teilweise Erfahrungen – und diese eher im Spielebereich der Software als in den Office-Anwendungen. Hier soll die Computer AG bei Grundschülern der 3. und 4. Klasse anknüpfen. Ziel ist es, eine kleine Übersicht zu geben, was der Computer sonst noch so kann.

Wir fangen mit Übungen an, wie die Kinder die Tastatur und Maus anwenden, leiten die Kinder zum Tippen mit allen Fingern an, damit sie die Grundhaltungen des „10-Finger-Schreibens“ in einfachster Weise üben können.

Beim Schreiben von Texten soll sich dabei das Verständnis für die unterschiedlichen Schriftarten und deren Formatierungsmöglichkeiten entwickeln. Es werden Gedichte geschrieben, die Anwendungsmöglichkeiten der Textfelder geübt, Karten erstellt, gezeichnet (damit der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt), Grafiken eingefügt und Schreibübungen durchgeführt. Mit Excel werden wir einen Stundenplan erstellen und wenn es der Zeitrahmen zulässt auch Powerpoint kurz streifen. Im Internet besuchen wir die Suchmaschinen speziell für Kinder im Grundschulalter (Frag Finn, Blinde Kuh, Internet-abc, Mauswiesel-Bildungsserver Hessen etc.).

Um den Kindern gerecht zu werden, können pro Gruppe nur max. 10 Kinder teilnehmen. Der AG-Zyklus beläuft sich auf 10 Nachmittage.“

Je nachdem wie viele Kinder angemeldet werden, bilden wir verschiedene Gruppen mit jeweils 10 Kindern. Die erste Gruppe startet am Dienstag, den 29. September 2015.